Initiative Tierwohl Schwarz-Gruppe stockt Mittel auf

Dienstag, 04. August 2015
Foto: Stefan Schwarz/pixelio.de

Im Werben um weitere Finanzmittel für die Initiative Tierwohl ist ein Erfolg zu vermelden. Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) mitteilte, hat die Spitze der Schwarz-Gruppe im Gespräch mit dem DBV-Präsidenten Joachim Rukwied ihre Bereitschaft erklärt, den Beitrag für die Tierwohlinitiative aufzustocken.
Die Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und Kaufland gehören, sei bereit die Beiträge um 50 Prozent auf dann insgesamt von sechs Cent je Kilogramm

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats