Intergastra Koch-Olympiade zur Messe

Sonntag, 16. Februar 2020
Im Olympiajahr 2020 kämpfen internationale Köche-Teams in Stuttgart vier Tage lang um den Sieg.
Foto: VKA / IKD / Messe Stuttgart
Im Olympiajahr 2020 kämpfen internationale Köche-Teams in Stuttgart vier Tage lang um den Sieg.

Rund 1.500 Gäste und Team-Fans aus aller Welt kamen zur Eröffnung der IKA/Olympiade der Köche und der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie in Stuttgart, der Intergastra.

Begleitet von den Anfeuerungen ihrer Fans aus der ganzen Welt marschierten mehrere hundert Köchinnen, Köche und Einzelaussteller aus 70 Nationen im Internationalen Congresscenter Stuttgart ICS ein und ließen sich Fahnen schwingend auf den größten Kochwettbewerb der Welt einstimmen. Vor 1.500 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Vertretern der „World Association of Chefs´ Societies“ (WACS) und der teilnehmenden Nationalmannschaften sowie internationalen Juroren sorgte das Tanzensemble der Eric Gauthier Dance Company für den passenden kulturellen Show-Rahmen.

Über mehr Details berichtet das fleischwirtschaft.de-Schwesterportal food-service.de hier.

Intergastra 2020 - Eingang
(Bild: Messe Stuttgart)

Mehr zum Thema

Messe für den Außer-Haus-Markt Die Intergastra 2020 auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren
stats