Internetpranger Portal gegen Hygienemängel

Freitag, 11. Januar 2019
Die Verbraucherorganisation Foodwatch will Hygienezustände auf einer neuen Online-Plattform aktiv schalten.
Foto: Screenshot: foodwatch
Die Verbraucherorganisation Foodwatch will Hygienezustände auf einer neuen Online-Plattform aktiv schalten.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Internetpranger Hygiene Foodwatch


Mit einer neuen Website wollen Verbraucherorganisationen die Sauberkeit von Restaurants, Bäckereien und Fleischereien öffentlich machen.
Die Verbraucherorganisation Foodwatch und die Transparenz-Initiative FragDenStaat wollen mit der neuen Online-Plattform "Topf Secret" Licht ins Dunkel

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats