Kennzeichnung Edeka testet Nutri-Score & Co.

Donnerstag, 22. August 2019
Edeka lässt den Verbraucher entscheiden: Welches System bietet die beste Orientierung?
Foto: Edeka
Edeka lässt den Verbraucher entscheiden: Welches System bietet die beste Orientierung?

Torte, farbliche Kennzeichnung oder Wegweiser: Über das richtige System einer Nährwertkennzeichnung wird seit Monaten in Deutschland diskutiert. Edeka und Netto Marken-Discount wollen nun drei der meistdiskutierten Modelle auf ihre Tauglichkeit testen: den Nutri-Score, das Modell des Max Rubner-Instituts (MRI) sowie das des Lebensmittelverbands Deutschland (vormals BLL).
 Ab Ende August 2019 bringen Edeka und der zugehörige Discounter Netto jeweils 16 ausgewählte Eigenmarkenartikel aus unterschiedlichen

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats