Klimaschutz Danish Crown plant Rekordinvestition

Dienstag, 01. Dezember 2020
Das Geld soll unter anderem in die Automatisierung der Fleischabpackung und -palettierung am Standort Horsens fließen.
Foto: imago images / Ritzau Scanpix
Das Geld soll unter anderem in die Automatisierung der Fleischabpackung und -palettierung am Standort Horsens fließen.

Die dänische Genossenschaft will die Infrastruktur modernisieren und den Umwelt- und Arbeitsschutz verbessern.
Der führende dänische Schlachtkonzern Danish Crown (DC) investiert in sämtliche seiner Geschäftsbereiche und nimmt dafür viel

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats