Korruptionsaffäre: Justiz nimmt JBS-Führung i...
Korruptionsaffäre

Justiz nimmt JBS-Führung ins Visier

SAO PAULO Im Zuge von Antikorruptionsermittlungen gegen andere Unternehmen ist Wesley Batista, CEO des brasilianischen Fleischexporteurs JBS, ins Visier der Behörden geraten. Er muss nach Medienberichten auf Geheiß der Justiz seine Posten ebenso ruhen lassen wie mehrere weitere Verdächtige, darunter auch Wesleys Bruder Joesley.

SAO PAULO Im Zuge von Antikorruptionsermittlungen gegen andere Unternehmen ist Wesley Batista, CEO des brasilianischen Fleischexporteurs JBS, ins Vis

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats