Kükentöten Carrefour gibt Startschuss für den Ausstieg

Freitag, 21. Februar 2020
Foto: pixabay.com

Der französische Einzelhandelskonzern bietet Eier an, für die keine männlichen Eintagsküken getötet wurden.
Ab dem 1. Mai dieses Jahres werden Eier von Legehennen angeboten, bei denen vor der Aufzucht eine Geschlechtsbestimmung im Ei stattgefunden hat. Das t

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats