Kükentöten Rewe bietet mehr Alternativen

Donnerstag, 19. September 2019
Rewe vermarktet mehr Eier aus Geflügelhaltungen mit Seleggt-Verfahren.
Foto: pixabay.com
Rewe vermarktet mehr Eier aus Geflügelhaltungen mit Seleggt-Verfahren.

Deutschlands zweitgrößter Lebensmitteleinzelhändler, Rewe, weitet sein Angebot an Respeggt-Eiern aus. Sie stammen aus Geflügelhaltungen, in denen keine Küken geschreddert werden.
Ab Montag sind die Respeggt-Freiland-Eier in rund 1.350 Rewe- und Penny-Märkten in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Branden

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats