Lateinamerika: Chile auf Importe angewiesen
Lateinamerika

Chile auf Importe angewiesen

cge2010 / fotolia.com, cge2010 / fotolia.com
Plaza de Armas in Santiago de Chile
Plaza de Armas in Santiago de Chile

FRANKFURT Argentinien hat ein neues Zertifikat für gekühltes Rindfleisch ohne Knochen aus Brasilien bewilligt und profitiert selbst von mehr Nachfrage aus der EU. Paraguay hofft, dass nur noch wenige Monate bis zur ersten Lieferung in die USA vergehen. Mexikos Ziel ist es, die Exportmärkte möglichst schnell zu diversifizieren.

FRANKFURT Argentinien hat ein neues Zertifikat für gekühltes Rindfleisch ohne Knochen aus Brasilien bewilligt und profitiert selbst von meh

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle F+ Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die fleischwirtschaft.de Newsletter inkl. dem wöchentlichen Snacknewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats