Lebendpreise für Schweine und Bullen in Bayern

Donnerstag, 03. Juli 2014
Foto: Peter Fenge/pixelio.de

Erneut tendieren die Preise für Lebendvieh in Bayern gegenläufig: Bei Schweinen gibt die Notierung erstmals seit Wochen nach, bei Jungbullen zieht er

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats