Lebendpreise für Schweine und Bullen in Bayern

Donnerstag, 14. August 2014
Foto: jus

Die Sommerferien haben den Markt für Schlachtvieh in Bayern fest im Griff: Die Notierung für Schweine stagniert seit Wochen, der Preis für Jungbullen

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats