Lebendpreise in Bayern Notierungen für Schweine und Bullen

Mittwoch, 28. Oktober 2015
Foto: jus

Die lebhafte Nachfrage nach Schlachtrindern lässt die Notierung anziehen. An Bayerns Schweinemärkten geben die Preise dagegen nach.
Einem großen Angebot an Schlachtschweinen steht nur eine durchschnittliche Nachfrage gegenüber. Unter diesem Druck gibt der c-Spitzenpreis

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats