Lebendpreise in Bayern Notierungen für Schweine und Bullen

Donnerstag, 12. November 2015
Foto: jus

Der Handel mit Rindfleisch gewinnt im Freistaat an Fahrt. Schlachtschweine lassen sich dagegen nur mit weiteren Preisabschlägen vermarkten.
An den Märkten ist das Angebot an schlachtreifen Schweinen nach wie vor sehr groß. Gleichzeitig konnte sich die Leitnotierung der VEZG in d

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats