Lebensmittelhandel Metro übernimmt Emmas Enkel

Donnerstag, 05. Mai 2016
Foto: Metro

Metro ist bereits seit Ende 2014 mit 15 Prozent an Emmas Enkel beteiligt. Jetzt hat der Händler seinen Anteil auf etwa 93 Prozent erhöht.
Das 2011 gegründete, vielbeachtete Start-up setzt auf die Mischung aus Kleinflächen, Onlineshop und Lieferservice, wahlweise auch Abholung i

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats