Lebensmittelindustrie Empfindliche Einbußen im Export

Mittwoch, 06. Januar 2021
Die Exportnachfrage für Lebensmittel brach im Oktober ein. Mit der Nachfrage im Inland kann die Ernährungsindustrie dagegen zufrieden sein.
Foto: imago images / Arnulf Hettrich
Die Exportnachfrage für Lebensmittel brach im Oktober ein. Mit der Nachfrage im Inland kann die Ernährungsindustrie dagegen zufrieden sein.

Die Deutschen geben zu Corona-Zeiten im Handel mehr Geld für Lebensmittel aus. Dennoch drückt die Produzenten an anderer Stelle der Schuh: Die Exportumsätze brechen fast zweistellig ein.
Die deutsche Ernährungsindustrie erzielte im Oktober 2020 einen Umsatz von 16 Mrd. Euro. Damit verzeichnete die Branche einen Umsatzrückgang

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats