Lebensmittelmarketing Kunden würden zahlen

Dienstag, 07. Juli 2015
Foto: birgitH/pixelio.de

Für dringend erforderlich hält Leiter Prof. Ulrich Hamm vom Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Kassel einen Kurswechsel in der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft. In einem „Zwischenruf nach dem Deutschen Bauerntag“ kritisiert der Agrarökonom eine falsche strategische Ausrichtung der Branche.
Hamms Auffassung nach setzt die hiesige Landwirtschaft zunehmend auf möglichst billige Fleisch- und Milchprodukte, um sie zu international wett

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats