Lebensmittelpreise Fleisch im August deutlich teurer

Freitag, 11. September 2020
Überdurchschnittliche Preisanhebungen gab es für Obst mit 5,8 Prozent sowie für Fleisch und Fleischwaren mit 4,8 Prozent.
Foto: imago images / photothek
Überdurchschnittliche Preisanhebungen gab es für Obst mit 5,8 Prozent sowie für Fleisch und Fleischwaren mit 4,8 Prozent.

Die Verbraucher in Deutschland haben beim Einkauf ihrer Lebensmittel insgesamt aber nur geringfügig tiefer in die Tasche greifen müssen als vor einem Jahr.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute in Wiesbaden mitteilte, verteuerten sich im August die Nahrungsgüter im Vergleich zum Vorjahresmo

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats