Lumpy-Skin-Krankheit: Efsa gibt Teilentwarnun...
Lumpy-Skin-Krankheit

Efsa gibt Teilentwarnung

FAO, FAO
Ihren Namen hat die Erkrankung wegen der sogenannten "Lumps" (übersetzt Klumpen, Brocken) in der Haut, die am ganzen Körper der Rinder auftreten können.
Ihren Namen hat die Erkrankung wegen der sogenannten "Lumps" (übersetzt Klumpen, Brocken) in der Haut, die am ganzen Körper der Rinder auftreten können.

PARMA In Bulgarien und Griechenland ist die Lumpy-Skin-Desease gestoppt. Das meldet die Europäische Lebensmittelbehörde (Efsa). Erhöhte Wachsamkeit sei aber weiterhin bei der Rinderseuche geboten.

PARMA In Bulgarien und Griechenland ist die Lumpy-Skin-Desease gestoppt. Das meldet die Europäische Lebensmittelbehörde (Efsa). Erhöht

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats