Tiefkühlkost Iglo bringt erstmals Fleischalternativen

Donnerstag, 09. Januar 2020
Iglo war bisher vor allem für Gemüse und Fischstäbchen aus der Tiefkühltruhe bekannt. In Zukunft sollen Fleischersatzprodukte zum Umsatzwachstum beitragen.
Foto: Iglo
Iglo war bisher vor allem für Gemüse und Fischstäbchen aus der Tiefkühltruhe bekannt. In Zukunft sollen Fleischersatzprodukte zum Umsatzwachstum beitragen.

Iglo will vom Trend zu einer fleischfreien Ernährung profitieren. Mit der größten Neueinführung seit zehn Jahren zielt der Tiefkühlspezialist auf Flexitarier.
Iglo bringt unter der neuen Submarke Green Cuisine gleich neun fleischfreie Alternativen in die Truhen. Dabei handelt es sich um die größ

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats