Maschinen- und Anlagenbau: GEA bestätigt Erge...
Maschinen- und Anlagenbau

GEA bestätigt Ergebnisprognose

jus

DÜSSELDORF Angesichts der Anzeichen für eine sich weiter abschwächende globale Konjunktur - insbesondere in den Schwellenländern einschließlich China - sowie der Ankündigung des Internationalen Währungsfonds, das erwartete Wirtschaftswachstum für das laufende Jahr erneut zu reduzieren - hat der Maschinen- und Anlagenbaukonzern GEA das eigene Wachstumsziel für 2015 präzisiert.

DÜSSELDORF Angesichts der Anzeichen für eine sich weiter abschwächende globale Konjunktur - insbesondere in den Schwellenländern einsc

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats