Mecklenburg-Vorpommern: Fleisch nicht verrams...
Mecklenburg-Vorpommern

Fleisch nicht verramschen

Bernd Feuerstein, feu
Der Vorstand des Landesverband Mecklenburg-Vorpommern (von links): Stellvertretender Landesinnungsmeister Jens Wollin, Lehrlingswart Klaus Neubauer, Schatzmeister Carsten Gühlstorf, Landesinnungsmeister Hans-Christian Ockens und Vorstandsmitglied Andreas Ledder.
Der Vorstand des Landesverband Mecklenburg-Vorpommern (von links): Stellvertretender Landesinnungsmeister Jens Wollin, Lehrlingswart Klaus Neubauer, Schatzmeister Carsten Gühlstorf, Landesinnungsmeister Hans-Christian Ockens und Vorstandsmitglied Andreas Ledder.

GÜSTROW Seit Jahren verzichtet der Fleischerverband Mecklenburg-Vorpommern auf die Einladung von politischen Vertretern zur Frühjahrstagung. Stattdessen nutzt der Fachverband das Treffen zum Austausch unter den Kollegen und zur Facharbeit. Eingebettet ist eine kleine Fleischermesse mit etwa 20 Ausstellern, wofür sich das Kurhaus am Inselsee in Güstrow als ein idealer Veranstaltungsort darstellt. Die Politik ist auf der Versammlung im Herbst gefragt.

GÜSTROW Seit Jahren verzichtet der Fleischerverband Mecklenburg-Vorpommern auf die Einladung von politischen Vertretern zur Frühjahrstagung. Sta

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats