Millionenprozess: Sieber unterliegt gegen Bay...
Millionenprozess

Sieber unterliegt gegen Bayern

Stephan Jansen/dpa
 Nachdem sich kein Investor fand, wurde das Firmengelände in Geretsried meistbietend veräußert.
Nachdem sich kein Investor fand, wurde das Firmengelände in Geretsried meistbietend veräußert.

MÜNCHEN Das Landgericht München hat die Schadenersatzklage der insolventen Großmetzgerei Sieber gegen den Freistaat Bayern abgewiesen. Der Insolvenzverwalter des 2016 zwangsweise geschlossenen Betriebes fordert vom Land einen Millionenbetrag.

MÜNCHEN Das Landgericht München hat die Schadenersatzklage der insolventen Großmetzgerei Sieber gegen den Freistaat Bayern abgewiesen. Der

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats