Corona-Infektionen Keine Entwarnung bei Müller-Fleisch

Donnerstag, 23. April 2020
Foto: imago images / Hans Lucas

Am Standort der Müller-Gruppe in Birkenfeld sind weitere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Schutzmaßnahmen wurden weiter optimiert. Das bestätigte heute das Unternehmen.
Die Betroffenen befinden sich für zwei Wochen in häuslicher Quarantäne, teilt das Unternehmen mit, sie dürften ihre Unterkünf

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats