Nach Insolvenzanmeldung Sieber Neustart holpert

Freitag, 17. Juni 2016

Unter Einhaltung der Auflagen des Landratsamts Bad Tölz-Wolfratshausen soll die Produktion im oberbayerischen Geretsried schnellstmöglich wieder angekurbelt werden.
Das ließ am Montagabend der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Josef Hingerl wissen. Zurzeit arbeitet die Sieber GmbH (120 Mitarbeiter) geme

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats