Nach Listerienfund: Tönnies will Schwarz Cran...
Nach Listerienfund

Tönnies will Schwarz Cranz nicht mehr ganz

imago images / agefotostock
 Zur Mühlen verspricht sich von der Übernahme mehr "Bacon Know-How".
Zur Mühlen verspricht sich von der Übernahme mehr "Bacon Know-How".

NEU WULMSTORF Zur Mühlen, Tochterunternehmen der Tönnies-Gruppe,  klammert den Produktionsbetrieb in Neu Wulmstorf bei der Übernahme von Schwarz Cranz aus. Dort wurden zuletzt Listerien nachgewiesen. Aufgrund gravierender technischer und hygienischer Mängel muss die Anlage stillgelegt werden. Der Erwerb der übrigen Unternehmensteile erhält derweil grünes Licht vom Kartellamt.

NEU WULMSTORF Zur Mühlen, Tochterunternehmen der Tönnies-Gruppe,  klammert den Produktionsbetrieb in Neu Wulmstorf bei der Überna

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats