Nahrungsmittelkonzern richtet sich neu aus Cargill verkauft an JBS

Mittwoch, 15. Juli 2015

Der amerikanische Agrar- und Nahrungsmittelkonzern Cargill verkauft seine US-Schweinefleischsparte an die US-Niederlassung des brasilianischen Fleischverarbeiters JBS.
Wie mehrere Medien vergangene Woche berichteten, einigten sich beide Unternehmen auf einen Kaufpreis von 1,45 Mrd. US-Dollar (1,30 Mrd. Euro). Betroff

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats