Neuer Tarifabschluss Pfalz legt 2,5 Prozent drauf

Montag, 17. August 2015
Rainer Lunk ist Hauptgeschäftsführer des Fleischer-Verband Pfalz.
Foto: jus
Rainer Lunk ist Hauptgeschäftsführer des Fleischer-Verband Pfalz.

Die Löhne und Gehälter der Innungsbetriebe in der Pfalz steigen um 2,5 Prozent.
Der Fleischer-Verband Pfalz (FVP) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben sich auf einen neuen Tarifabschluss verständ

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats