Neuland: „Wir brauchen jeden Hof“
Neuland

„Wir brauchen jeden Hof“

Marion Schlag, sch
Plädieren für den Erhalt bäuerlicher Strukturen, Natur- und Tierschutz (v.l.): BUND-Vorsitzender Olaf Brandt, Neuland-Vermarktungschef Hubert Gödde, MdB Hermann Färber, MdEP Maria Noichl, PTschB Thomas Schröder, Grünen-Agrarpolitischer Sprecher Friedrich Ostendorff, Neuland-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Hubert Weiger und Jochen Dettmer, Neuland-Kommunikation.
Plädieren für den Erhalt bäuerlicher Strukturen, Natur- und Tierschutz (v.l.): BUND-Vorsitzender Olaf Brandt, Neuland-Vermarktungschef Hubert Gödde, MdB Hermann Färber, MdEP Maria Noichl, PTschB Thomas Schröder, Grünen-Agrarpolitischer Sprecher Friedrich Ostendorff, Neuland-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Hubert Weiger und Jochen Dettmer, Neuland-Kommunikation.

BERLIN Die Strategie des vor gut 30 Jahren gegründeten Zusammenschlusses zum Neuland-Verein ist angesichts der gesellschaftlich aufgeheizten Debatte um Klima- und Artenschutz aktuell wie nie: ein Bündnis gegen die wirtschaftlich dominierende und überproportional geförderte Agrarindustrie.

BERLIN Die Strategie des vor gut 30 Jahren gegründeten Zusammenschlusses zum Neuland-Verein ist angesichts der gesellschaftlich aufgeheizten Deb

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats