Neuseeland Schwieriges Jahr für die Tierhalter

Dienstag, 27. Oktober 2020
Bei Wolle sorgen hohe Bestände und eine schwache internationale Nachfrage für einen Einbruch der Exporterlöse.
Foto: imago images / Westend61
Bei Wolle sorgen hohe Bestände und eine schwache internationale Nachfrage für einen Einbruch der Exporterlöse.

Fallende Preise für Wolle und Fleisch sorgen in Neuseeland für sinkende Einnahmen auf den Schaf- und Rinderfarmen.
Die Halter von Fleischrindern und Schafen in Neuseeland müssen sich auf ein herausforderndes Wirtschaftsjahr 2020/2021 einstellen. Die Branchenor

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats