Niederländer siegen beim Europa-Cup

Freitag, 10. Mai 2013
Foto: Die Niederländer Jeroen Kroon (links) und Tommy Kuijten mit Trophäe.

Internationaler Leistungswettbewerb auf der IFFA in Frankfurt
( Bild: Die Niederländer Jeroen Kroon (links) und Tommy Kuijten mit Trophäe. )
Der beste Fleischergeselle 2013 ist der Niederländer Jeroen Kroon. Und mit seinem Teamkollegen Tommy Kuijten stellt er die beste Nationalmannschaft Europas vor den Deutschen Jaqueline Wohland und Stefan Wenisch auf Platz zwei.

(Bild: Jaqueline Wohland und Stefan Wenisch belegten den zweiten Platz. Fotos: wi)





International wie die Messe selbst war auch der erste aller IFFA-Wettbewerbe ausgerichtet. Sechs Nationen schickten ihre besten Gesellen jeweils im Zweier-Team bei dem vom Internationalen Metzgermeister-Verband ausgerichteten Finale ins Rennen: Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien sowie die Niederlande und die Schweiz.

Ausführlich in afz 19/2013 auf den Seiten 18 und 19 oder im App-Store.

afz-App für das iPad im App-Store von Apple: Suchbegriff afz
Das könnte Sie auch interessieren
stats