Notierung für Schweine China fürchtet Preissprung

Freitag, 26. April 2019
Foto: Christine Contzen

Das chinesische Landwirtschaftsministerium geht davon aus, dass im zweiten Halbjahr 2019 die Schlachtschweinepreise im Vorjahresvergleich um bis zu 70 Prozent steigen und ein neues Rekordniveau erreichen werden.
Der Abteilungsdirektor für Marketing und Informationstechnologie im Pekinger Agrarressort, Tang Wei, machte gegenüber der Presse dafür

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats