Polen ASP wandert nach Westen

Montag, 12. August 2019
 Farben der Flagge Polens.
Foto: Pixabay
Farben der Flagge Polens.

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt in Polen weiter in Richtung Westen vor. Die oberste Veterinärbehörde des Landes registrierte allein in der Woche vom 22. bis zum 28. Juli insgesamt 28 neue ASP-Funde mit zusammen 45 Wildschweinen, von denen zwei Tiere Antikörper gegen die Seuche und damit eine Teilresistenz aufwiesen, was die Verbreitung der Krankheit im Bestand begünstigt.
Seit Jahresbeginn wurden damit landesweit insgesamt 1.444 ASP-Fälle bestätigt. Hinzu kommt, dass ein Teil der Seuchenfälle in Gege

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats