Produktionswert 2018 Zuwächse bei Geflügel, Rindern und Schweinen

Mittwoch, 02. Januar 2019
Insgesamt war der landwirtschaftliche Produktionswert 2018 wohl rückläufig. Wichtigste Ursache hierfür: die anhaltende Trockenheit.
Foto: Pixabay
Insgesamt war der landwirtschaftliche Produktionswert 2018 wohl rückläufig. Wichtigste Ursache hierfür: die anhaltende Trockenheit.

Der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft dürfte im vergangenen Jahr 2018 gesunken sein. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Bonn bezifferte die Kenngröße mit Verweis auf erste vorläufige Schätzungen des Bundeslandwirtschaftsministeriums auf 53,26 Mrd. Euro. Das wären 2,99 Mrd. Euro oder 5,3 Prozent weniger als 2017.
Begründet wird die negative Entwicklung vor allem mit der lang anhaltenden Trockenheit. Zugleich wird allerdings darauf verwiesen, dass die Vergl

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats