Protein-Alternativen PHW setzt auf Insektenmehl

Donnerstag, 12. September 2019
Als ganze Tiere dürfen die Larven der Schwarzen Soldatenfliege verfüttert werden, zu Mehl verarbeitet noch nicht.
Foto: Enterra
Als ganze Tiere dürfen die Larven der Schwarzen Soldatenfliege verfüttert werden, zu Mehl verarbeitet noch nicht.

Die PHW-Gruppe will gemahlene Larven der Schwarzen Soldatenfliege an Masthühner verfüttern. Fehlende Genehmigungen verärgern Konzernchef Peter Wesjohann.
Seit der BSE-Krise ist die Verfütterung von Tiermehl an Nutztiere in der EU verboten. Unter dieser Entscheidung leidet nun der Geflügelprodu

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats