QS-Zertifizierungssystem: Kein Ausschluss aus...
QS-Zertifizierungssystem

Kein Ausschluss ausländischer Ferkel

imago images / Westend61, imago images / Westend61
Ausländische Ferkel werden zu anderen Bedingungen als in Deutschland produziert. Dennoch sollen die Beriebe weiter für das deutsche QS-System liefern dürfen.
Ausländische Ferkel werden zu anderen Bedingungen als in Deutschland produziert. Dennoch sollen die Beriebe weiter für das deutsche QS-System liefern dürfen.

BONN Die Ferkelerzeuger in Deutschland müssen künftig mehr für das Tierwohl leisten. Ausländische Ferkel mit niedrigeren Standards will QS dennoch weiter akzeptieren.

BONN Die Ferkelerzeuger in Deutschland müssen künftig mehr für das Tierwohl leisten. Ausländische Ferkel mit niedrigeren Standard

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats