Quarantäne: Müller beteiligt sich an den Kost...
Quarantäne

Müller beteiligt sich an den Kosten

imago images / Bildgehege
 Müller Fleisch versorgt seine Mitarbeiter mit kostenlosen Schutzmasken - auch für den privaten Gebrauch.
Müller Fleisch versorgt seine Mitarbeiter mit kostenlosen Schutzmasken - auch für den privaten Gebrauch.

BIRKENFELD Müller-Fleisch hat nach dem Ausbruch von Covid-19 unter den Mitarbeitern die Hygienemaßnahmen im Betrieb deutlich verschärft. Außerdem hat das Schlachtunternehmen mit Stadt und Landkreisen verabredet, sich an den Kosten für die Quarantäne-Einrichtungen zu beteiligen, in die die Beschäftigten inzwischen eingezogen sind.

BIRKENFELD Müller-Fleisch hat nach dem Ausbruch von Covid-19 unter den Mitarbeitern die Hygienemaßnahmen im Betrieb deutlich verschär

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats