Raiffeisen zieht Bilanz DRV sieht Unsicherheiten

Dienstag, 08. Januar 2019
Hauptgeschäftsführer des Deutschen Raiffeisenverbands (DRV): Dr. Henning Ehlers.
Foto: DRV
Hauptgeschäftsführer des Deutschen Raiffeisenverbands (DRV): Dr. Henning Ehlers.

Der Raiffeisenverband schätzt die Gesamterlöse der 2.104 genossenschaftlich strukturierten Unternehmen für das vergangene Kalenderjahr auf 57,2 Mrd. Euro. Der Ausblick für das laufende Jahr ist in vielen Sparten mit großer Unsicherheit behaftet. Die Unternehmen der genossenschaftlichen Vieh- und Fleischwirtschaft erwarteten für 2018 einen Umsatzrückgang von gut acht Prozent.
Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht für 2018 von einem Rückgang des Gesamtumsatzes der 2.104 Unternehmen in der genossenschaftlichen G

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats