Rindfleisch Ojo de Agua exklusiv bei Albers

Donnerstag, 18. Juni 2020
10.000 Rinder sind das ganze Jahr auf der Weide.
Foto: Ojo de Agua
10.000 Rinder sind das ganze Jahr auf der Weide.

Das Rindfleisch aus Argentinien kommt in drei Cuts auf den deutschen Markt. Auf einer ehemaligen Pferdefarm werden die Tiere auf Weiden gehalten.
Albers vertreibt ab sofort das Ojo de Agua Rindfleisch in Deutschland. Hinter Ojo de Agua steckt der Schweizer Unternehmer Dieter Meier. Mit Albers ha

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats