Rügenwalder Mühle Die Wachstumstreiber sind veggie

Montag, 08. Juli 2019
Vor dem Hintergrund des Veggie-Booms erweitert die Rügenwalder Mühle neben der Produktauswahl auch die Produktionskapazitäten.
Foto: Rügenwalder
Vor dem Hintergrund des Veggie-Booms erweitert die Rügenwalder Mühle neben der Produktauswahl auch die Produktionskapazitäten.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rügenwalder Godo Röben Lothar Bentlage


Alle Zeichen stehen auf Wachstum. Die Rügenwalder Mühle zieht für das Geschäftsjahr 2018 ein zufriedenes Resümee.
So stieg der Gesamtbruttoumsatz auf 212 Mio. Euro (2017: 201 Mio. Euro) und auch der Gesamtabsatz lag mit 24.200 Tonnen über dem Niveau des Vorja

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats