Russland: Fleischproduktion steigt deutlich
Russland

Fleischproduktion steigt deutlich

Andres Hermsdorf / pixelio.de

MOSKAU Russland hat seine Fleischerzeugung in den ersten sechs Monaten dieses Jahres deutlich gesteigert. Wie das Moskauer Statistikamt (Rosstat) mitteilte, wurden im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 6,2 Mio. t Fleisch in Lebendgewicht (LG) produziert, was einem Anstieg von 6 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entsprach.

MOSKAU Russland hat seine Fleischerzeugung in den ersten sechs Monaten dieses Jahres deutlich gesteigert. Wie das Moskauer Statistikamt (Rosstat) mit

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats