Russland verschärft Embargo

Russland verschärft Embargo

Andrea Damm/pixelio.de

Russland hat die Einfuhrbeschränkungen für Agrarerzeugnisse aus der EU auf weitere Produkte ausgeweitet: Nun sind unter anderem auch Schlachtnebenerze

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats