Schlachthof Erlangen: Betrieb reduziert das ...
Schlachthof Erlangen

Betrieb reduziert das Minus

buc

ERLANGEN Steigende Kosten vor allem für Energie, Abwasser und Personal haben dem Schlachthof Erlangen im Betriebsjahr 2014 einen Verlust von 49.900 Euro beschert. Im Vergleich zu 2013 (-198.629 Euro) hat sich das Ergebnis aber deutlich verbessert, und 2012 hatte man sogar noch einen Rekordüberschuss von 178.323 Euro erzielt.

ERLANGEN Steigende Kosten vor allem für Energie, Abwasser und Personal haben dem Schlachthof Erlangen im Betriebsjahr 2014 einen Verlust von 49.

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats