Schlachthof Neuruppin Zentrale verurteilt Verstöße

Dienstag, 12. Januar 2021
Der Betäubungsvorgang gehört zu den sensibelsten Arbeitsschritten, die an einem Schlachthof durchgeführt werden. Das Symbolbild zeigt anschließend zerlegte Schweinehälften.
Foto: uk
Der Betäubungsvorgang gehört zu den sensibelsten Arbeitsschritten, die an einem Schlachthof durchgeführt werden. Das Symbolbild zeigt anschließend zerlegte Schweinehälften.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Färber. Der Betrieb ruht vorerst. Die Biomanufaktur sucht nach Alternativen.
Gegen den Schlachtbetrieb der Färber-Gruppe im brandenburgischen Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ermittelt die Staatsanwalt Neuruppin we

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats