Schlachthofschließungen Albtraum für Mäster

Mittwoch, 22. April 2020
Mike Paustian, Schweinehalter in Iowa, fürchtet, dass sich die Situation weiter zuspitzen könnte.
Foto: Foto: Iowa Pork Producers
Mike Paustian, Schweinehalter in Iowa, fürchtet, dass sich die Situation weiter zuspitzen könnte.

Schweinehalter im Mittelwesten der Vereinigten Staaten kommen zunehmend unter Druck. Etwa 20 Prozent der Schlachtkapazität fehlen wegen der Corona-Krise.
Als „logistischen Albtraum“ bezeichnet Mike Paustian, Präsident der Iowa Pork Producers Association, die Situation am Markt für

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats