Schlachtschweine Kein Stau im Stall

Freitag, 22. Mai 2020
Mitunter war das Platztzangebot in den vergangenen Wochen etwas geringer, nun entspannt sich die Lage.
Foto: Imago Images / Markus Götzfried
Mitunter war das Platztzangebot in den vergangenen Wochen etwas geringer, nun entspannt sich die Lage.

Für Schweinemäster und einige Schlachtbetriebe ist etwas Entspannung angesagt. Die Erzeuger dürfen auf bessere Preise hoffen.
Die Corona-Krise hat auch Schlachtbetriebe erfasst, teilweise zu Schließungen und Mitarbeiterengpässen geführt. Langsam entspannt sich

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats