Schlachtvieh- und Fleischmärkte Flaute in den Ferien

Dienstag, 21. Juli 2015
Foto: uk

Die Umsätze und Erlöse im Fleischhandel sind ferien- und hitzebedingt ruhig.
Es wird vorsichtiger disponiert. Auch die Schlachtbänder laufen langsamer. Ausnahme ist die Fleischnachfrage in den Urlaubsregionen im Norden.

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats