Schlachtvieh- und Fleischmärkte Fleischhandel kommt nicht in Schwung

Dienstag, 14. Juli 2015
Foto: jus

Mit dem Beginn der Urlaubszeit geht die Nachfrage nach Fleisch spürbar zurück, was sich auch an den Schlacht- und Nutzviehmärkten bemerkbar macht.
Trotz kleiner Stückzahlen lässt sich das Angebot oft nur mühsam vermarkten, die Preise stehen häufig unter Druck. Absatzpro

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats