Schweinemast US-Bestände wachsen langsamer

Freitag, 22. April 2016
Foto: jus

Die Farmer in den USA scheinen bei der Aufstockung ihrer Schweinebestände vorsichtiger zu werden. Nach Angaben des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) wurden zum 1. März 2016 insgesamt 67,64 Millionen Schweine in den Vereinigten Staaten gehalten; das waren 245.000 Tiere oder 0,4 Prozent mehr als zwölf Monate zuvor.
Das war zwar ein neuer Rekordwert für eine Frühjahrszählung, doch hat sich die Wachstumsrate weiter abgeschwächt; im September&nbs

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats