Schweineproduktion Tönnies greift in die Kette ein

Dienstag, 25. Februar 2020
Foto: imago images/Countrypixel

Mit seiner Agenda t30 setzt Tönnies Mischfutterindustrie und Schweinehalter unter Veränderungsdruck. Der Weg in eine stärkere vertikale Integration scheint damit vorgezeichnet.
Mit der Agenda t30 will der Tönnies-Konzern die Schweineproduktion nachhaltiger machen. Das Unternehmen formuliert darin konkrete Ziele für

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats