Schweineschlachtung Russische Konzerne wachsen weiter

Montag, 09. März 2020
Miratorg ist weiter unangefochten die Nummer 1 der russischen Schweinefleischproduzenten, hat im Vergleich zum Wettbewerb 2019 aber nur ein schwaches Wachstum gezeigt.
Foto: imago images / ITAR-TASS
Miratorg ist weiter unangefochten die Nummer 1 der russischen Schweinefleischproduzenten, hat im Vergleich zum Wettbewerb 2019 aber nur ein schwaches Wachstum gezeigt.

Die zehn größten Schlachtunternehmen steigerten die Produktion im vergangenen Jahr um mehr als 14 Prozent. Die Top Ten schlachten inzwischen jedes zweite Schwein.
Die russische Schweineproduktion wächst seit Jahren und das einstmals größte Importland ist mittlerweile zum Nettoexporteur für S

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats